Ernährung

 

Unsere Boxer werden ausschließlich und ausnahmslos roh gefüttert. Heute nennt man das BARF!

Früher fiel durch die unsere familieneigene Metzgerei sowieso Fleisch für die Hunde an und es ging

ihnen super damit. Kein Erbrechen oder Darmkatarrh, auch riechen die Hunde viel weniger und das Umhaaren ist auch schneller vorbei. Wir Barfen seit 1984!

Auch unsere Welpen werden mit rohem Rindfleisch, Gemüse, Obst und kaltgepressten Bioölen und Bio-Eiern großgezogen. So erhalten die Welpen eine gesunde Magen- und Darmflora. Diese wird viel besser mit Parasiten und Keimen fertig, so das sich ein natürliches Gleichgewicht bilden kann.

Denn möchten sie immer Fastfood essen, täglich das gleiche zweimal, und das 10 Jahre oder länger?

Nein, warum nicht?